Warning: Wrong parameter count for strrpos() in /home/prometall/www.prometall.org/cms/index.php on line 116

Produktanlauf: Radar zeigt, wo methodisch gearbeitet wird

Ein Analyseinstrument, mit dem sich der Fortgang eines Produktanlaufs überwachen lässt, haben Forscher vom Stuttgarter Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) erarbeitet.

Es zeigt auf Projekt- und auf Unternehmensebene, wo die Optimierungspotenziale stecken. Der Potenzialcheck Produktneuanlauf, wie die Experten ihr Tool nennen, betrachtet 19 Handlungsfelder, die sich vier Managementbereichen zuordnen lassen (Projekt, Prozess, Kommunikation/Wissen, Human Resources).

Wie gut die Fertigung des neuen Produktes vorbereitet ist und wo methodisch gearbeitet wird, zeigt ein Anlaufradar anhand von drei Kennlinien

zurück